Shop

Vanda merrillii

30,00 

Nicht vorrätig

Beschreibung

Vanda merrillii Abschnitt Deltoglossa. Professor Oakes Ames und Dr. Eduardo Quisumbing nannten diese Art 1932 im Philippine Journal of Science. Sie benannten die Orchidee nach Dr. Elmer Merill, der viel an philippinischen Pflanzen arbeitete.

Lebensraum und Verbreitung: Vanda merrillii ist auf den Philippinen endemisch. Es wächst in Höhen von etwa 500 Metern als Epihyte.

Wachstumsgewohnheit: aufrecht, monopodial, wird bei alten Pflanzen halbpendol.

Blütenfarbe: gelb, stark rot markiert und sieht aus, als wären sie lackiert. Labellum ist braun mit rötlichen Streifen.

  • Erhältlich in 12 cm Raster Kunststoffkorb
  • Einmal pro Woche im Winter gründlich gießen, mehr im Sommer mit geringer Konzentration an Volldünger

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg